Menu Home

Newsartikel

EVP Lenzburg-Seetal tut etwas für den Umweltschutz

STYROPOR RECYCLEN ∙ Das recyklierbare Verpackungsmaterial EPS wird meistens im Kehricht entsorgt. Wir tun etwas dagegen.

Markennamen für EPS sind Sagex (Sager), Styropor (BASF), Styrofoam (Dow Chemical), swissporEPS (swisspor), Telgopor (Hulytego) und andere.

EPS steht für "Expandierter Poly­styrol-Hartschaum". Durch die Expansion enthält EPS 98% Luft, besitzt eine sehr hohe Stabilität und Elas­tizität, sowie einen hohen ther­mischen Wider­stand. So wird EPS zum Isolations- und Allroundmaterial am Bau und im Transport, sowie für viele weitere Anwendungen.

Damit dieses wertvolle Mate­rial nicht einfach in den Keh­richt wandert, gibt es in der Schweiz flächendeckend An­nahmestellen für Recycling-Säcke. Mit dem Rückschub des einmal ge­brauchten Wertstoffes wird der Material­kreislauf geschlossen und mit den Ressourcen haus­häl­te­risch umgegangen.

Die EVP Lenzburg Seetal beteiligt sich am Recycling, inden sie zwei Mal im Jahr EPS sammelt. Jeweils einmal im März/April und einmal im Septemter/Oktober, an verschiedenen Orten in der Region. Die genauen Sammeltage finden Sie unter "Termine".