Menu Home

Newsartikel

Grossratswahlen 2016

EVP tritt in allen Bezirken an

Die Evangelische Volkspartei Aargau meldet für die Grossratswahlen 2016  sechs Prozent mehr Kandidierende als vor vier Jahren an.
 
Für die Erneuerungswahlen in den Grossen Rat des Kantons Aargau vom kommenden 23. Oktober hat die EVP beim kantonalen Wahlbüro 103 Anmeldungen eingereicht (siehe Liste). Das sind sechs mehr als vor vier Jahren. Im Bezirk Muri tritt die EVP zum ersten Mal mit einer eigenen Liste an. Damit ist es gelungen, in allen Bezirken eine Liste zusammen zu stellen und allen Wählenden im Aargau die Chance zu bieten, EVP zu wählen.

Nach dem Ergebnis bei den Nationalratswahlen im vergangenen Jahr wird bei den Grossratswahlen eine weitere Steigerung des Wähleranteils angestrebt. Die EVP ist überzeugt, mit ihrer klaren Werteorientierung bei den Wählern punkten zu können.

Medienmitteilung

Liste der Kandidierenden

Medienmitteilung zur Teilnahme der EVP an den Regierungsratswahlen