Liste der EVP für die Grossratswahlen

EVP Lenzburg-Seetal präsentiert eine volle Liste

Wenn eine Partei Vertreterinnen und Vertreter im Grossen Rat haben will, muss sie bei der Staatskanzlei einen Wahlvorschlag mit Kandidierenden einreichen. Diese Personen werden üblicherweise an einer Parteiversammlung nominiert. Die Nomination fand bei der Evangelischen Volkspartei Lenzburg-Seetal bereits im März statt. Weil damals die Liste noch nicht voll war, erhielt der Vorstand die Kompetenz sie zu vervollständigen. Dies ist inzwischen erfolgt – mit Erfolg!

Die EVP schlägt für den 23. Oktober folgende zwölf Personen zur Wahl vor: Christian Minder (Lenzburg, bisher), Markus Zogg (Schafisheim), Melanie Ramseyer (Schafisheim), Andi Bachmann-Roth (Lenzburg), Christoph Zingg (Seon), Debora Baumann-Mettler (Boniswil), Lydia Spörri (Lenzburg), Francisca Antezana (Lenzburg), Reto Zimmerli (Othmarsingen), Therese Spörri (Niederlenz), Michael Wernli (Staufen) und Marc Urech (Seon).

 

Auf dem Bild sind v.l.n.r.: Christoph Zingg, Melanie Ramseyer, Therese Spörri, Christian Minder (bisher), Debora Baumann-Mettler, Reto Zimmerli, Andi Bachmann-Roth

Es fehlen Markus Zogg, Lydia Spörri, Francisca Antezana, Michael Wernli und Marc Urech