Christliche Werte - Menschliche Politik

Die Evangelische Volkspartei im Überblick

Gegründet...

1919 in Brugg als erste schweizerische "Volkspartei".

 

Ziel...

Die EVP will auf der Grundlage des Evangeliums eine sachbezogene und am Menschen orientierte Politik betreiben. 

 

Am Anfang...

stand die Überzeugung, dass sich christlicher Glaube auch in konkretem politischem Engagement ausdrücken muss.

 

Heute...

hat sich die EVP auf dieser Grundlage als kleine, aber wirkungsvolle Partei etabliert, deren Stimme in der politischen Meinungsbildung aufmerksam Gehör geschenkt wird.

 

Im Kanton Aargau...

Die Evangelische Volkspartei Aargau verbindet rund 500 EVP-Mitglieder. 

 

Im Grossen Rat ist die EVP mit sechs Mitgliedern vertreten. Fraktionschefin ist Grossrätin Lilian Studer.

 

Die EVP Aargau ist ein Verein. Der Vorstand besteht aus den Präsidien der Bezirksparteien, den Mitgliedern der Grossratsfraktion und der Geschäftsleitung. Präsidiert wird die EVP Aargau durch Dr. Roland Bialek, Buchs. 

 

Die EVP finanziert sich über Mitgliederbeiträge, Spenden und Behördenbeiträge.