Ausläuten und Einläuten bei der EVP Aargau

"Im Aar­gau unter­wegs" - So lau­tete die Ver­an­stal­tungs­reihe der EVP Aar­gau, wel­che die Mit­glie­der der Par­tei und Inter­es­sierte wäh­rend die­ses Jah­res monat­lich an ver­schie­de­nen Orten des Kan­tons zu einem inter­es­san­ten Thema zusam­men­ge­führt hat. Am 6. Novem­ber 2010 wurde die Ver­an­stal­tungs­reihe in Aarau mit einem Besuch der Glo­cken­gies­se­rei Rüet­schi sowie des Glo­cken­spiels im Ober­t­or­turm aus­ge­läu­tet.

Im Rah­men eines gemüt­li­chen Bei­sam­men­seins im Haus zur Zinne sprach der Kan­to­nal­par­tei­prä­si­dent, Gross­rat Dr. Roland Bia­lek, über die kom­men­den Natio­nal­rats­wah­len und das Ziel der EVP des Kan­tons Aar­gau, wie­der mit einem Sitz in Bern ver­tre­ten zu sein. Damit läu­tete er für die Par­tei auch gleich den kom­men­den Wahl­kampf ein.