Der wahre Preis der Mode

Sind meine Klei­der ein Pro­blem?

Damit Werte wie­der zäh­len zei­gen wir am 20.9.2019 den Film «The True Cost».

Am 20. Sep­tem­ber zeigt die EVP Lenzburg-Seetal in Lenz­burg im Fami­li­en­zen­trum den Film «Der wahre Preis der Mode» (Ori­gi­nal­ti­tel: «The True Cost»). Anschlies­send gibt es einen Apéro für alle und eine kurze Dis­kus­si­ons­runde mit Natio­nal­rats­kan­di­die­ren­den der EVP und einem Gast aus der Mode­bran­che. Der Abend ist öffent­lich.

The True Cost spielt dar­auf an, dass die güns­tige «Fast Fashion» Mode preis­wert ver­kau­fen kann, da es viele «wahre» Kos­ten nicht in den Ver­kaufs­preis ein­rech­net. Müss­ten die Unter­neh­men bei­spiels­weise auch die Kos­ten zah­len, die durch faire Arbeits­löhne, das Ver­schmut­zen der Umwelt und die rich­tige Ent­sor­gung des Abfalls ent­ste­hen, könn­ten die Klei­der nicht mehr zu den unrea­lis­tisch tie­fen Prei­sen ange­bo­ten wer­den. Dies würde auto­ma­tisch dazu füh­ren, dass die Leute mehr Sorge zu den Klei­dern tra­gen und sich somit bewuss­ter mit Mode aus­ein­an­der­set­zen wür­den.

Der wahre Preis der Mode («The True Cost») And­rew Mor­gan, USA 2015

20. Sep­tem­ber 2019, Fami­li­en­zen­trum fami­lie+, Wal­ke­weg 19, 5600 Lenz­burg