Ersatzwahl eines Gerichtspräsidenten am Bezirksgericht Baden

Chris­tian Bol­le­ter tritt erneut im 2. Wahl­gang an

Der 41-jährige Chris­tian Bol­le­ter (EVP) aus Ennet­ba­den tritt auch im 2. Wahl­gang für die Ersatz­wahl des Gerichts­prä­si­den­ten am Bezirks­ge­richt Baden an. Bol­le­ter hat lang­jäh­rige Erfah­rung als Ersatz­rich­ter und Gerichts­schrei­ber an ver­schie­de­nen Gerich­ten im Kan­ton Aar­gau. Die EVP Bezirk Baden ist  ber­zeugt, mit Bol­le­ter einen äus­serst kom­pe­ten­ten und fähi­gen Kan­di­da­ten wei­ter­hin vor­zu­schla­gen.