EVP will das kantonale Integrationsprogramm verlängern

Die Evan­ge­li­sche Volks­par­tei Aar­gau (EVP) befür­wor­tet die Ver­län­ge­rung des lau­fen­den Inte­gra­ti­ons­pro­gram­mes bis Ende 2023 und stimmt den vor­ge­se­he­nen Mit­teln zu. Der Bün­de­lung von Auf­ga­ben und Stel­len sowie die Foku­ser­wei­te­rung auf alle Spätim­mi­grierte sind der EVP wich­tig.