Marcel Spörri und Daniel Frey wieder gewählt

Die EVP Lenzburg-Seetal konnte bei den Ein­woh­ner­rats­wah­len in Lenz­burg ihre zwei Sitze hal­ten.

Bei einer Stimm­be­tei­li­gung von 32.5% erreichte die EVP in Lenz­burg mit 5'371 Par­tei­stim­men und 2'624 Zusatz­stim­men wie­der 2 von 40 Sitze. Gewählt sind die bis­he­ri­gen Mar­cel Spörri mit 300 und Daniel Frey mit 259 Stim­men.

Für die Zurück­ge­win­nung des drit­ten Sit­zes hat es lei­der nicht gereicht. Dafür wäre ohne Berück­sich­ti­gung von Rest­stim­men ein Wäh­ler­an­teil von 7.5% nötig, erreicht wurde 6.9%.