Menu Home

Newsartikel

Ressourcierung der Volksschule

Die EVP (Evan­ge­li­sche Volks­par­tei) Aar­gau steht der neuen Res­sour­cie­rung der Volks­schule posi­tive

gegen­über und begrüsst die Finan­zie­rung über Schüerinnen- und Schü­ler­pau­scha­len. Die Zwei­tei­lung

in kan­to­nal ein­heit­li­che und lokal varia­ble Bestand­teile macht Sinn. - Der neue Hand­lungs­spiel­raum der

Schu­len vor Ort bedeu­tet für diese mehr Ver­ant­wor­tung und Risiko. Die Bewäl­ti­gung der neuen Auf­ga­ben

muss ent­spre­chend hono­riert wer­den.