Menu Home

Newsartikel

Stellungsnahme zur VN EVP Aarau; Kantonsstrasse K 207, Ersatz Aarebrücke B-023, Pont Neuf; Verpflichtungskredit

Die EVP Aar­gau kann den vor­ge­se­he­nen Anträ­gen an den Gros­sen Rat für den Neu­bau der Aare­brü­cke, Aarau – Pont Neuf – zustim­men. 
Die nöti­gen Zustim­mun­gen des Stadt­rats Aarau und der Bevöl­ke­rung der Stadt Aarau sind erfolgt, was Vor­aus­set­zung für die Ver­wirk­li­chung des Vor­ha­bens sind.

Das Pro­jekt beur­teilt die EVP als Ziel füh­rend und gut aus­ge­ar­bei­tet. Die Brü­cke wirkt ele­gant, bie­tet allen Ver­kehrs­teil­neh­mern den nöti­gen Raum und wird der Stadt Aarau über etli­che Jahr­zehnte einen wür­di­gen Zu- und Über­gang über die Aare ver­schaf­fen.
Die Kos­ten sind im Hin­blick auf die „Lebens­dauer“ einer sol­chen Brü­cke ver­tret­bar.