Menu Home

Newsartikel

Wechsel im Fraktionspräsidium der EVP

Lilian Studer

Das Frak­ti­ons­prä­si­dium der EVP im Gros­sen Rat geht Ende Juni 2011 von Mar­tin Bhend an die 33-jährige Lilian Stu­der aus Wet­tin­gen über. Die Leh­re­rin für Tex­ti­les Wer­ken und ehe­ma­lige Prä­si­den­tin der Jun­gen EVP ist seit 2002 im Gros­sen Rat.

Dort ver­tritt sie die EVP in den Kom­mis­sio­nen für Jus­tiz und Öffent­li­che Sicher­heit. Zudem prä­si­diert sie die Wahl­ak­ten­prü­fungs­kom­mis­sion.

Neben ihrer beruf­li­chen und poli­ti­schen Tätig­keit ist Lilian Stu­der auch im sozia­len Bereich stark enga­giert. Als Prä­si­den­tin von "Bene­vol Aar­gau" setzt sie sich für die Aner­ken­nung und För­de­rung von Frei­wil­li­gen­ar­beit ein, dane­ben steht sie dem Ver­ein Sozi­al­päd­ago­gi­scher Gross­fa­mi­lien Aar­gau vor.

 

Die Stell­ver­tre­tung des Frak­ti­ons­prä­si­di­ums erfolgt wei­ter­hin durch Roland Bia­lek.